Mehr vom Meer

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Weltgebetstag 2015

Banner WGT 2013 234x60Am Freitag, den 6. März sind alle Frauen und Männer um 15.00 Uhr zum Gottesdienst anlässlich des Weltgebetstages herzlich willkommen. Frauen von den Bahamas haben die Liturgie für den ökumenischen Gottesdienst unter das Thema gestellt: „Begreift ihr meine Liebe?“
titelbild_wgt_2015_bahamasOrganisiert und vorbereitet wurde der Gottesdienst von Frauen aus verschiedenen Ortsteilen der kath. und evangelischen Gemeinde in der Klever Niederung. Zur Mitfeier laden die Frauen aus Kleve Herz-Jesu, Kleve Unterstadt, Rindern mit den Ortsteilen Brienen und Wardhausen, Kellen und die evangelischen Christen in die Herz-Jesu-Kirche Spyck ganz herzlich ein.
Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich alle zum Gedankenaustausch und Gesprächen bei diversen Getränken und Leckereien.
Karola Osterkamp

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ökumenischer Solidaritätslauf

Logo_Soli_gehtAuch in diesem Jahr findet am Sonntag vor den Osterferien, dem 22. März  in der Niederung ein ökumenischer Solidaritäts-lauf statt. Nur heißt er nicht mehr „Hungermarsch“ und führt auch nicht mehr über 20 Kilometer.
Weiterhin aber sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene der evang. Gemeinde und der kath. Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit Int Leeg eingeladen, durch gemeinsames Laufen ein soziales Projekt – das Attat-Krankenhaus in Äthiopien – zu unterstützen. Weiterhin werden dafür Menschen benötigt, die sich an diesem Sonntag mit auf den Weg machen, sowie Menschen, die als Sponsoren die Laufstrecke mit einer Spende unterstützen. Sponsorenlisten und Info-Flyer werden rechtzeitig vorher verteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Grüße aus Indien

Eine Gruppe unserer Gemeinde reist unter der Begleitung von Pastor Shanthi durch Indien. Einige Eindrücke der Teinehmer  erfahren sie hier:

Indienreise (17) Indienreise (18)Die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verbrachten wir auf Hausbooten. Das sind zu “Hotels” umgebaute Reisboote. Damit schipperten wir durch die Backwaters von Kochin, einer 1900 qkm großen Wasserfläche. Am Morgen besichtigten wir am Strand die großen chinesischen Fischernetze. Danach waren wir in der Basilika zum Heiligen Kreuz, ferner in einer Synagoge, am ( ehemaligen) Grab von Vasco da Gama und im Dutch Palast.  Alles zusammen verdeutlichte uns die wechselhafte Geschichte von Kochin im Bundesstaat Kerala. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Wir begrüßen Pfarrer Michael Eiden

Pfr. Michael Eiden

Pfr. Michael Eiden

Pfarrer Michael Eiden wird seinen Dienst als Pfarrverwalter in unserer Gemeinde am Donnerstag, 26. Februar beginnen. Wir wünschen ihm für seine Zeit Int Leeg (in der Niederung), dass er getragen ist von Gottes reichem Segen, aber auch von vielen hilfreichen Gemeindemitgliedern, die ihm auf dem Weg in unserem Gemeindealltag an der Seite stehen und begleiten. Pfarrer Eiden wird in seiner Zeit Int Leeg im Pfarrhaus in Kellen wohnen. Es ist vorgesehen, dass er bis zur Ernennung eines neuen Pfarrers bleibt.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Fastenhirtenwort 2015 von Bischof Dr. Felix Genn

Der Text des Bischofsworts zur österlichen Bußzeit steht zum Download bereit unter Hirtenwort

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Das Misereor-Hungertuch

Das MISEREOR-Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Jedes Jahr verwenden Gemeinden und Schulen die Szenen des Bildes, um sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Mehr vom Meer

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Fusion der Pfarreien von Kellen und Rindern im November 2015

St. Willibrord Kleve
Am 29. Januar 2015 haben sich die Pfarreiräte und Kirchenvorstände der katholischen Kirchengemeinden von Kellen und Rindern auf der Wasserburg Rindern zu einem weiteren Abstimmungsgespräch mit Weihbischof Wilfried Theising und Domkapitular Hans-Bernd Köppen getroffen. An diesem Abend wurde festgelegt, dass die Fusion der beiden Gemeinden Heilige Dreifaltigkeit Kellen und St. Willibrord Rindern im November 2015, also noch in diesem Jahr, erfolgen soll. Das genaue Datum wird zeitnah mitgeteilt. Eine Steuerungsgruppe mit Mitgliedern aus den Gremien beider Pfarreien, die schon in den vergangenen Monaten gearbeitet hat, wird unter der Begleitung von Moderatoren des Bistums Münsters nun die weiteren Schritte besprechen und auf den Weg bringen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Karnevalssitzung im Willibrordhaus

Karneval WH (1)Es hat schon Tradition, dass der Kellener Karnevalsverein, die Brejpottquaker einen Sitzungsabend im Willibrordhaus veran-staltet.
Mit dabei waren das Quaktett, die Quecksprengers, “Chantal Schmitz”, alias Mario Coumans, “Enne Janze” (Georg Jansen), die Brejpott-Tröpfchen und der Quaker-Chor. Der Klever Prinz Michael, der Rythmische besuchte die Bewohner des Hauses und übergab dem neuen Heimleiter Thomas Jansen einen Prinzenteller. Den ältesten Bewohnern überreichte der Prinz einen Orden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert